Kategorien &
Plattformen

Tasten und Stimme

am 25.09. im ResonanzRaum Kloster Dernbach
Tasten und Stimme
Tasten und Stimme
© ResonanzRaum Kloster Dernbach
© ResonanzRaum Kloster Dernbach

Am 25. September 2021 gestaltet Holger Queck einen musisch-kreativen und facettenreichen Abend mit klassischen Werken, eigenen Kompositionen, Improvisationen, traditionellen Liedern und modernen Songs. Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im ResonanzRaum Kloster – Aloysia Löwenfels Haus, Marienweg 1, 56428 Dernbach.

 

Beethoven, Chopin und Debussy begegnen Miles Davis und Stevie Wonder. Hier singt das Klavier und zusammen mit einer vielfältigen Stimme entstehen unerwartete Klänge.

 

Zur Person Holger Queck: Studium klassischer Gesang, Gesangspädagogik bei Prof. Phillip Langshaw, Musikhochschule Köln. An der Hochschule Solist in Musicals („Company“) und Operetten („Cyprienne“), Radioproduktionen als Solist mit dem Jungen Chor Aachen, Schauspielmusiken Maskentheater KRABORZ. Tanzproduktionen mit Frey Fausts Ardent Body Communications Dance Company (New York, Köln).

Der Eintritt ist frei.

Coronabedingte Anmeldung bitte bis zum 24.09.21 per Mail:
resonanzraum@dernbacher.de oder telefonisch unter: 02602 683-60.

Weitere Informationen und Angebote, die ständig erweitert werden, finden Sie unter: www.resonanzraum-kloster.de.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz