Kategorien &
Plattformen

"Segen bringen - Segen sein"

für den Frieden im Libanon und weltweit
"Segen bringen - Segen sein"
"Segen bringen - Segen sein"
© by Martin Manigatterer in pfarrbrievservice.de

Am 6. Januar, dem Hochfest der „Heiligen Drei Könige“, kamen die Sternsinger zu einem gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche "Mariä Heimsuchung" in Westerburg zusammen.

Sie besuchten die Häuser unserer Gemeinden, brachten den Segen und sammelten Geld für Kinder in Peru und notleidende Kinder in aller Welt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Sternsinger und

an alle, die zum Gelingen der Sternsingeraktion  beigetragen haben!

In den Kirchorten mit den dazugehörigen Dörfern

wurden folgende Beträge gesammelt:

Westerburg        1962,17               Pottum               1689,48

Langenhahn      2393,21                Rotenhain          3194,72             

Kölbingen           2453,00             Rothenbach         1275,38             

Hahn                   1530,60               Herschbach        1430,70            

Salz                     4670,62              Guckheim              1554,74

insgesamt 22154,62 Euro! Noch einmal mehr, als letztes Jahr! Ein herzliches "Vergelt's Gott" !