Kategorien &
Plattformen

Papst segnet Pfarrei Liebfrauen Westerburg

Papst segnet Pfarrei Liebfrauen Westerburg
Papst segnet Pfarrei Liebfrauen Westerburg

Die meisten Likes auf Facebook-Seiten erzielen – das ist nicht nur ein beliebter weltlicher Wettbewerb, sondern auch von insgesamt 28 Pfarreien aus dem deutschen Sprachraum , die sich an der Aktion „Stell Papst Franziskus deine Pfarrei vor“ der Seite www.vaticannews.va beteiligt hatten. Zu den drei „Sieger-Pfarreien“ zählt auch die Pfarrei Liebfrauen Westerburg, die durch vom Kölbinger Messdiener Johannes Malm eingestellte Fotos Papst Franziskus persönlich vorgestellt wurde. Die Redakteure Mario Galgano und Stefan von Kempis berichten über die Vorstellung: „Franziskus sah sich die Bilder an und segnete sowohl die drei Sieger-Pfarreien als auch alle, die an der Aktion teilgenommen haben. Er bat außerdem darum, dass alle für ihn beten sollten.“ „Wir hatten weniger Likes als die beiden anderen Pfarreien, und eigentlich hatten wir nicht mehr mit einem Sieg gerechnet“, freut sich der Pressereferent der Pfarrei, Pastoralreferent Gunnar Bach. „Wir hatten im Gegensatz zu den anderen Pfarreien nur knapp über 300 Likes, die anderen beiden über 2.000. Doch wir erreichten mit über 20.000 doppelt so viele Facebook-Nutzer wie die anderen Pfarreien.“ Dies sei der überaus engagierten Mithilfe vieler Einzelpersonen, Institutionen und Gruppen aus der Region zu verdanken.