Kategorien &
Plattformen

Musical Jona

Musical Jona
Musical Jona

Monatelang haben der Jugendchor Younify und eine ganze Reihe weiterer Kinder auswendig gelernt, geübt und geprobt.

Dazu haben viele Helfer das Bühnenbild entworfen, Kulissen gebastelt, Kostüme genäht, sich um Beleuchtung und Tontechnik gekümmert, dazu die Bühne im Pfarrsaal immer wieder auf- und abgebaut, damit der Pfarrsaal weiter genutzt werden konnte.

Die Noten wurden arrangiert, Musiker für die Band gesucht und gefunden – und schließlich die Lieder und ihre Begleitung geübt und geprobt.

Herausgekommen ist bei dem Ganzen am Freitag, dem 20. September 2019, eine großartige Aufführung des Musicals „Jona“ von Markus Heusser. Der Pfarrsaal war randvoll besetzt, die Bestuhlung reichte schier nicht, mehr als 150 Besucher wollten das Schauspiel sehen und wurden belohnt:

Die Gruppe erzählte überzeugend, schwungvoll, mit manch hintergründigem Humor und doch ganz ernst die Geschichte des Menschen Jona, der Gottes Auftrag fürchtet, flieht und nicht entfliehen kann, der durch Todesfurcht geht und – dankbar – gerettet wird und der am Ende – und mit ihm der Zuschauer – gefragt wird, wie sich die Barmherzigkeit zum Recht verhält...

Vor allem „Jona“ selbst zeigte in der Aufführung mit bewegender Echtheit die Höhen und Tiefen dieses Durchgangs durch die großen Fragen unseres Lebens.

Die musikalische Darbietung dieser Geschichte mit Live-Begleitung durch die Band beeindruckte sehr.

Dank an alle kleinen und großen Darsteller, an die Musiker der Band, alle Helfer – und an die Leiterin des Projekts, Doris Heisters!

(Bitte auf ein Bild klicken für weitere Bilder.)