Kategorien &
Plattformen

Eine Rose für die Muttergottes -das Rosenkranzgebet!

Eine Rose für die Muttergottes -das Rosenkranzgebet!
Eine Rose für die Muttergottes -das Rosenkranzgebet!
© Thomas B. auf pixabay

Der Rosenkranz -sein Name wird von den "Rosen" abgeleitet,
weil das Gebet als Geschenk an Maria gesehen wird -man schenkt ihr in Gebetsform Rosen.
Doch ist der Rosenkranz auch ein Bittgebet, zu dem man in schweren Zeiten Zuflucht nimmt.

In besonderen Nöten und gegen Krankheit beten wir den Rosenkranz
immer montags um 19.15 Uhr in der Liebfrauenkirche in Westerburg.

Herzliche Einladung sich dem Rosenkranzgebet anzuschließen!
Auch von zu Hause aus, können Sie sich dem Gebet anschließen,
als Christen beten wir niemals allein. Auch wenn man ganz allein auf einem Felsen beten würde...
zur gleichen Zeit beten unzählige Menschen auf der ganzen Welt.